Krieger, Ronja
Wissenschaftliche Interventionsansätze bei Autismus-Spektrum-Störungen
Ein Vergleich zwischen ABA/VB und TEACCH
AVMpress
78 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.04.2012
Bestell-Nr. 4023073
ISBN 978-3-86924-264-4
Preis 34,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Das zunehmende Interesse und die steigende Aufmerksamkeit in Bezug auf Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung veranlasst eine intensive, wissenschaftliche Auseinandersetzung mit möglichen Förderansätzen auf diesem Gebiet. Sowohl in Englisch sprechenden als auch in europäischen Ländern werden zwei Interventionen fokussiert, die auf wissenschaftlicher Basis beruhen: ABA/VB und TEACCH. Sie zählen zu den erfolgversprechendsten Förderansätzen für Menschen mit einer autistischen Störung. Ziel des Werkes ist es festzustellen, auf welchen Prämissen die Ansätze beruhen und wie deren Schlussfolgerungen in der Praxis Anwendung finden. Hierbei gilt es zu erarbeiten, welche Grundsätze der zwei Ansätze zu einem Vergleich herangezogen werden können. Dieser gilt in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung auf diesem Gebiet noch als unberührt und soll daher einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung der Interventionsansätze bei Autismus-Spektrum-Störungen leisten.