Salis Gross, Corina
Chancengleiche Palliative Care
Bedarf und Bedürfnisse der Migrationsbevölkerung in der Schweiz
AVMpress
226 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.10.2014
Bestell-Nr. 4818485
ISBN 978-3-86924-620-8
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Auf dem Weg vom Nischenangebot zur breit zugänglichen Dienstleistung interessieren in der Palliative Care vermehrt auch Fragen der Chancengleichheit. In der Schweiz wird mit der „Nationalen Strategie Palliative Care“ darauf hin gearbeitet, dass schwerkranke und sterbende Menschen eine ihren Bedürfnissen angepasste Palliative Care erhalten und ihre Lebensqualität verbessert wird. Es ist jedoch weder bekannt, welche Kenntnisse die Migrationsbevölkerung in der Schweiz über Palliative Care und über die Angebote hat, noch ob sie diese Angebote ausreichend in Anspruch nimmt. Das Buch liefert dazu die nötigen Grundlagen. Dabei zeigen sich Lücken im Zugang zum Angebot und in dessen Nutzung, in der migrationssensitiven Versorgungsqualität und in der Sensibilisierung von Bevölkerung und Anbietern. Die Palliative Care weist jedoch auch große Potentiale auf, da sie patientenzentriert auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen ausgerichtet ist. Diese könnten noch vermehrt genutzt werden. Das Buch gibt dazu konkrete Empfehlungen.