Burmeier, Sandra
Ecology and restoration of flood meadows
Colonization processes, seed bank dynamics and their implications for restoration projects
AVMpress
126 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.09.2010
Bestell-Nr. 4063556
ISBN 978-3-86924-708-3
Preis 49,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Stromtalwiesen, typische Pflanzengemeinschaften großer Flusstäler, sind in den letzten Jahrzehnten in Mitteleuropa stark zurückgegangen und gelten heute als gefährdeter Lebensraum. Die vorliegende Arbeit präsentiert Untersuchungen zur Ökologie und Renaturierung von Stromtalwiesen im nördlichen Oberrheintal in Südwestdeutschland. Hauptziele waren, den Erfolg von Mahdgutübertragung als Renaturierungsmethode zu überprüfen und weitere Informationen über die ökologischen Zusammenhänge innerhalb des Systems zu gewinnen, insbesondere in Hinblick auf die Entwicklung und Dynamik der Bodensamenbank. Es zeigte sich, dass Mahdgutübertragung ein geeignetes Verfahren zur Renaturierung von Stromtalwiesen ist und dass die Samenbankdynamik stark durch Trockenrisse und andere abiotische Umweltbedingungen beeinflusst wird. Diese Erkenntnisse können als Grundlage für eine weitere Optimierung der Renaturierungsmaßnahmen dienen und sind daher relevant für die naturschutzfachliche Praxis.