Cyrus, Matthias
Kasualien
Perspektiven aus Religionstheorie, Ritualtheorie und Theologie am Beispiel der Taufe
AVMpress
106 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.04.2009
Bestell-Nr. 4063739
ISBN 978-3-86924-885-1
Preis 34,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

"Gehet hin in alle Welt und machet zu Jüngern alle Völker, tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe." Aus diesen Worten Jesu erhält die Kirche ihren Auftrag in der Welt. Bis heute werden sie bei jeder Taufe gesprochen. In den letzten 20 Jahren hat sich eine breite Debatte über die Kasualien und damit auch um die Taufe entwickelt. Diese Debatte galt es im Rahmen einer Diplomarbeit im Fach Evangelische Theologie wahrzunehmen und darzustellen. Was verbinden wir mit dem Handeln der Kirche an Wendepunkten des persönlichen Lebens? Dieser Frage galt es nachzugehen. Darüber hinaus wird das Feld "Kasualien und Mission" beleuchtet, das sonst in der Debatte eher wenig Berücksichtigung findet.