Demmig, Jan
Arbeitszeitmodelle in Zeiten der Entgrenzung
Chance und Herausforderung für die Familie
AVMpress
128 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.05.2011
Bestell-Nr. 3766187
ISBN 978-3-86924-022-0
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Der Autor behandelt die Dynamik des Arbeitsmarktes und die Entwicklung der privaten Lebensführung im Zuge der Moderne. Er bedient sich dem Konzept der "Entgrenzung", welches die Erosion und Neuentstehung von Grenzen gesellschaftlicher Bereiche thematisiert. Dabei wird es zunehmend zur Aufgabe der Individuen, diese Grenzen selbst zu konstruieren. Insbesondere zwischen den Bereichen der Arbeitssphäre und der Privatsphäre scheinen die Grenzen undurchsichtiger zu werden. Empirisch wird diese "Entgrenzung" mittels Leitfadeninterviews mit hochqualifizierten Arbeitnehmern in einem Pharmazieunternehmen umgesetzt. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht, wie sich etwaige Entgrenzungen der Arbeit auf das Familienleben der Akteure auswirken. Die Untersuchungsbefunde zeigen auf, wie hochqualifiziertes Personal die Grenzen zwischen Berufs- und Familienleben neu definiert, welche Herausforderungen und Bewältigungsstrategien sich im Umgang mit den neuen Anforderungen ergeben.