Dergham, Jennifer
Frauen in der spanischen Literatur nach Franco
"Crónica del desamor", "El mismo mar de todos los veranos" und "El temps de les cireres"
AVMpress
78 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.06.2013
Bestell-Nr. 4368864
ISBN 978-3-86924-449-5
Preis 29,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Die Diktatur Francos bewirkte eine besondere Prägung der Frauen. Als sich die Welt bereits mit feministischen Ideen auseinandersetzte, lebten spanische Frauen einen fremdbestimmten Lebensweg. Erst mit dem Ende der Diktatur änderte sich dies und eine große Anzahl von Schriftstellerinnen drängte an die Öffentlichkeit. In diesem Buch wird sich ausführlich drei Romanen von Autorinnen aus dieser Zeit gewidmet: Crónica del desamor von Rosa Montero, El temps de les cireres von Montserrat Roig und El mismo mar de todos los veranos von Esther Tusquets. Dabei wird zum einen das Frauenbild dieser Schriftstellerinnen auf Reaktionen auf den Franquismus hin überprüft. Dazu wird vorab ein Überblick über die spanische Geschichte mit besonderem Augenmerk auf die Situation der Frauen und die Entwicklung der Frauenbewegung gegeben. Zum anderen wird untersucht, ob Einflüsse feministischer Theorien erkennbar sind. Dazu werden zunächst die Grundgedanken der feministischen Literaturwissenschaft dargestellt.