Dunkl, Natalie
Das Spinnen der Komischen
Grundlegende theoretische Aspekte der Unterscheidung von Kabarett und Comedy
AVMpress
192 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.08.2013
Bestell-Nr. 4424250
ISBN 978-3-86924-492-1
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Die Frage nach dem Unterschied zwischen Kabarett und Comedy wird vorwiegend unter kulturpessimistischen Vorzeichen beantwortet. So dienen beide Begriffe im alltäglichen Sprachgebrauch der Positionierung von Künstlerinnen und Künstlern innerhalb eines Spektrums guter und schlechter Unterhaltung. Die vorliegende Grundlagenarbeit nähert sich den Bereichen dagegen unvoreingenommen. Zum einen klärt sie, wie sich aus dem Werturteil 'schlechtes Kabarett' das Label 'Comedy' entwickeln konnte. Zum anderen unterzieht sie beide Darbietungsformen einer vergleichenden Analyse und weist nach, dass eindeutige Unterschiede zwar bestehen, diese aber nicht in Konkurrenz zueinander treten. Gleichzeitig hinterfragt die Verfasserin konsequent die differenten Funktionsweisen und gesellschaftliche Wirkung von Kabarett und Comedy in der künstlerischen Praxis. Als eine der ersten Arbeiten gestattet die Untersuchung einen objektiven Zugang zur Unterscheidung von Kabarett und Comedy.