Fratini, Nathalie
Theater im Deutschunterricht in Luxemburg
Übersicht über theaterpädagogische Methoden im Deutschunterricht
AVMpress
318 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.04.2009
Bestell-Nr. 4063742
ISBN 978-3-86924-888-2
Preis 69,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Das praktische Theaterspiel im Deutschunterricht zur Förderung der sprachlichen Kompetenzen, des Verständnisses der Fremdsprache, der sozialen aber vor allem auch der kulturellen Bildung, wird nicht erst seit den schlechten Ergebnissen der Pisa-Studie in Luxemburg angewendet. Bereits seit sechzig Jahren gibt es erste Versuche, theaterpädagogische Unterrichtsmethoden im Fach Deutsch anzuwenden. Doch welche Rolle kann das Theaterspiel im Unterricht wirklich einnehmen? Neben der historischen Aufarbeitung dieses Thema werden vor allem auch Modellprojekte vorgestellt, die beweisen, inwiefern Theaterpädagogik im normalen Unterrichtsalltag eingesetzt werden kann, um Schülern so die Möglichkeit zu geben, kulturell tätig zu werden.

Die Autorin
Nathalie Fratini, geboren 1982, ist Doktor der Theaterwissenschaft im Fachbereich Theater, Film und Medienwissenschaft. Ihre Schwerpunkte sind Theaterpädagogik im schulischen Bereich, mit Menschen mit Behinderung sowie Seniorentheater.