Hübel, Anne K
Mobiles Fernsehen
Entwicklung, Möglichkeiten und Nutzung von Rundfunkanwendungen auf dem Handy
AVMpress
354 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.12.2009
Bestell-Nr. 4063643
ISBN 978-3-86924-790-8
Preis 59,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Anne-Katrin Hübel untersucht die Integration massenmedialer Inhalte in ein Endgerät, das ursprünglich für Individualkommunikation entwickelt wurde: die Kombination von Fernsehen und Handy. Im Zentrum des Buches steht die Frage, wie sich Nutzer Innovationen annähern und diese annehmen oder ablehnen. Die Etablierung des mobilen Rundfunks wird aus technischer und wirtschaftlicher Perspektive sowie aus Sicht der Rezipienten betrachtet, um so die Frühphase von mobilem Fernsehen in Deutschland zwischen 2006 und 2008 zu analysieren und zu dokumentieren. Die Autorin arbeitet die Vorgänge der Rezeption und der Aneignung von mobilem Rundfunk in einer ganzheitlichen Perspektive der Entstehung, der Rahmenbedingungen und der Erfolgsfaktoren sowie der tatsächlichen Verwendung von Mobilfernsehen auf. Die Arbeit wurde als Dissertation am Lehrstuhl für Medienwissenschaft und -kultur von Prof. Dr. Rüdiger Steinmetz an der Universität Leipzig verfasst und mit Summa Cuma Laude abgeschlossen.