Haustein, Heinz-Dieter
Kulturgeschichte der Formel
Vom Mondkalender der Vorgeschichte bis zur Aktienkapitalformel
AVMpress
330 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.05.2009
Bestell-Nr. 4063750
ISBN 978-3-86924-896-7
Preis 69,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Dieses Buch ist für einen breiten Leserkreis geschrieben, sein kulturhistorischer Bogen reicht von Philosophiegeschichte, Geschichte der Mathematik, Physik, Chemie, Astronomie bis zur Wirtschaftsgeschichte. Eine Kulturgeschichte der Formeln verschiedener Wissensgebiete muss die fachspezifische Erklärung der Formeln mit dem historischen Hintergrund ihrer Entstehung und Anwendung verbinden. Dabei stellt sich heraus, dass die jeweilige geschichtliche Bahn einer Formel weit, manchmal bis zur Vorgeschichte und den frühen Hochkulturen zurückreichen kann. Hinzu kommt, dass sie mit dem Auf und Ab der kulturgeschichtlichen Großwetterlagen in verschiedenen Regionen der Welt mannigfach verflochten ist. Der Leser findet diese Hintergrundinformation in den ersten drei Kapiteln und in den zehn Einführungen zu den großen historischen Perioden, ferner in der kulturgeschichtlichen Spalte jeder Formel und im ausführlichen Namen- und Sachregister.