Meints, Tobias
Zwischen Markt und Plan - Die Arbeitsbeziehungen der DDR
Eingebettet in die sozialistische Wirtschaftsgeschichte
AVMpress
138 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.03.2010
Bestell-Nr. 4063629
ISBN 978-3-86924-776-2
Preis 34,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Die sozialistischen Arbeitsbeziehungen - ihre Ausprägungen, Spezifika und nicht zuletzt ihre Auswirkungen auf die Beschäftigten in den Unternehmen - sind eng an die ökonomische Entwicklung der DDR, und damit an dessen Wirtschaftssystem gebunden. Aus der Verquickung der - politisch sowie historisch hochaktuellen - Forschungsgegenstände "Arbeitsbeziehungen" und "sozialistische Wirtschaftsgeschichte", leitet sich die zentrale Fragestellung dieser Ausarbeitung ab. Wie wirkten sich die sozialistischen Arbeitsbeziehungen auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Werktätigen in der DDR aus, welchen Wandlungsprozessen unterlagen sie und existierten prägnante branchenspezifische Unterschiede, die je nach Industriebereich unterschiedliche Arbeitsbedingungen in den Unternehmen nach sich zogen.