Pohl, Juliane
Viele Spinnweben halten auch einen Löwen fest
Ein Szenario zu den Chancen staatlich organisierter Entwicklungsprozesse in Subsahara-Afrika
AVMpress
164 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.07.2013
Bestell-Nr. 4381941
ISBN 978-3-86924-468-6
Preis 44,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Trotz intensiver Anstrengungen liegt die Region Subsahara-Afrika nach Maßstäben menschlicher und wirtschaftlicher Entwicklung im globalen Vergleich weit zurück. Als erfolgreich erwiesen sich hingegen die Entwicklungsstrategien der sogenannten Entwicklungsstaaten Asiens. Als deren zentraler Erfolgsfaktor gilt der umfassende staatliche Aktivismus. Angesichts der massiven Entwicklungssprünge der Tiger- und Pantherstaaten, aber auch des Drachenstaats China, drängt sich die Frage auf, ob derlei Modernisierungs- und Wachstumserfolge mit Hilfe dieses Modells auch für Subsahara-Afrika denkbar sind. Eine systematische Analyse, die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft der Staaten Subsahara-Afrikas unter die Lupe nimmt, und dabei stets auch eine Brücke schlägt zu den entschlüsselten Erfolgselementen in Asien, soll hierauf Antwort geben – und am Ende einen möglicherweise viablen Entwicklungsansatz aufzeigen, der das „Projekt Entwicklung“ auch in Subsahara-Afrika gedeihen lässt.