Röstel, Steffen
Der Vergaberechtsschutz unterhalb der EU-Schwellenwerte
Rechtslage, Problem und Ausblick
AVMpress
104 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.04.2012
Bestell-Nr. 4017528
ISBN 978-3-86924-261-3
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Das vorliegende Werk befasst sich mit den Rechtsschutzmöglichkeiten in unterschwelligen Vergabeverfahren. Dieses Rechtsgebiet besitzt eine hohe wirtschaftliche Bedeutung, ist jedoch noch immer von Rechtsunsicherheit geprägt. In diesem Werk soll dargestellt werden, wie der Rechtschutz bei der öffentlichen Auftragsvergabe ausgestaltet ist. Dabei wird betrachtet, wie sich die Rechtslage im unterschwelligen Bereich darlegt und ob deren Schutzmöglichkeiten effektiv sind. Darüber hinaus soll beleuchtet werden, wie andere Rechtsordnungen mit dieser Thematik umgehen und welche Reformen in Deutschland angestrengt werden sollten.