Rumpf, Christopher
Aufmerksamkeit für Sponsoren im Rahmen von Sportübertragungen
Theoretische Erklärung und datenbasierte Prognose der Aufmerksamkeitswirkung
AVMpress
220 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.09.2013
Bestell-Nr. 4446930
ISBN 978-3-86924-506-5
Preis 54,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

In nahezu allen Bereichen des professionellen Sports verfolgen Sponsoren das Ziel, ihre Marke bei den Sportzuschauern bekannter zu machen oder günstiger zu positionieren. Allerdings kann ein Sportzuschauer nur solche Informationen aufnehmen und verarbeiten, denen er ausreichend viel Aufmerksamkeit schenkt. Da sowohl die visuelle als auch die kognitive Kapazität eines Sportzuschauers begrenzt ist, stellt die Aufmerksamkeit aus Sponsorensicht eine chronisch knappe Ressource dar. Vor diesem Hintergrund besteht die zentrale Leistung dieser Arbeit darin, die Wirkung von Sponsoring auf die Aufmerksamkeit von Sportzuschauern theoretisch erklärbar, empirisch analysierbar und schließlich valide prognostizierbar zu machen. Dadurch lässt sich zum einen das Verständnis für die komplexen Vorgänge in der „Black-Box“ des Zuschauers erweitern; zum anderen führt die Analyse der Aufmerksamkeit zu einer höheren Transparenz in der Bewertung von Sponsoring.