Savio, Manuel
Die Computer- und Videospielbranche
Geschäftsmodelle und Veränderungsprozesse in der Computer- und Videospielbranche
AVMpress
148 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.11.2012
Bestell-Nr. 4197701
ISBN 978-3-86924-369-6
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Die Computer- und Videospielbranche unterliegt einer Vielzahl von Veränderungen, die das Bild des heutigen Marktes in Zukunft deutlich wandeln wird. Der künftige Markt wird auf Kontobindung statt Eigentumserwerb eines Spieles setzen, was zum Ende des Gebrauchtspielmarktes führen wird. Bekannte Spieltitel und deren Fortsetzungen werden die Branche beherrschen, wodurch es innovative Spiele schwer haben werden, einen Abnehmer zu finden. Die immer beliebter werdenden Casual-Games werden die Branche beherrschen und die großen Anbieter zwingen, sich dieser Entwicklung anzupassen. Die Spielhersteller missbrauchen die Modding-Communities, um Zeit und Kosten einzusparen. In der Branche herrscht ein Wettbewerb, der es für Neueinsteiger schwer macht, sich gegen die etablierten Großunternehmen durchzusetzen. Jedoch unterstehen auch die bekannten Markennamen einem Wettbewerb, der es nicht erlaubt, Trends zu ignorieren und Investitionen in hohe finanzielle Risiken zu tätigen.