Schmeisky, Jan
Abschlussprüfer und Interne Revision
Zusammenarbeit unter Qualitätsaspekten
AVMpress
136 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.04.2010
Bestell-Nr. 4063599
ISBN 978-3-86924-748-9
Preis 44,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Abschlussprüfer und Interne Revision haben teils gemeinsame und teils divergierende Ziele und Aufgaben. Schwerpunkt dieser Betrachtung sind die gesetzlichen und berufsständischen Qualitätsanforderungen für Wirtschaftsprüfer und Interne Revision. Hierbei wird das neue International Professional Practices Framework (IPPF) des Institutes for Internal Auditors (IIA) berücksichtigt. Die unmittelbare und mittelbare Zusammenarbeit von Abschlussprüfer und Interner Revision wird thematisiert. Sowohl empirische Ergebnisse als auch praktische Hinweise zur Zusammenarbeit der beiden Rollenträger der Corporate Governance finden Eingang in die Betrachtung. Detaillierte Hinweise zur Fortentwicklung bestehender berufsständischer Regelungen werden aufgezeigt. Entsprechende Determinanten und deren Auswirkungen auf die zukünftige Zusammenarbeit beider Prüfungsinstanzen runden diese Ausarbeitung ab.