Schramm, Christine
Die Komik der Chaplin-Filme
AVMpress
158 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.03.2012
Bestell-Nr. 4001040
ISBN 978-3-86924-247-7
Preis 34,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Komik und Ästhetik der Chaplin-Filme tragen wesentlich dazu bei, das Kino von einer Freizeitattraktion zu einer Kunstform zu erheben. Indem Chaplin den Slapstick zähmt und der Filmkomödie Tiefgang verleiht, macht er sie zu einem ernstzunehmenden Genre. Mit einem neuen filmwissenschaftlichen Ansatz stellt sich die Autorin der Herausforderung, das Geheimnis um die Komik der Chaplin-Filme zu ergründen. Sie diskutiert ihre Ästhetik an ausgewählten Komiktheorien, wie der von Henri Bergson und Arthur Koestler, zieht Altmeister der Filmtheorie heran, wie Walter Benjamin und Siegfried Kracauer, und beleuchtet den neuesten Stand der Chaplin-Forschung. Vor allem aber lässt sie Charles Chaplin selbst zu Wort kommen. Zahlreiche detailliert beschriebene Szenen aus einer großen Anzahl von Filmen veranschaulichen die Entwicklung der chaplinesken Komik, die bis heute unseren Humor und unseren Blick auf die Welt prägt.