Schomann, Stefan / Liebner, Petra / Bresgott, Hans-Christian (Hg.)
"Das war so unser Leben“
Erinnerungen an das DRK der DDR
AVM.edition
374 Seiten
21 x 14,8 x 1,9 cm
Softcover
Erscheinungstermin 23.06.2022
Bestell-Nr. L95477141
ISBN 978-3-95477-141-7
Preis 41,00 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/auf Lager
 Flyer

Zum Inhalt

Das Zeitzeugenprojekt des DRK sammelt die Lebenserinnerungen hunderter Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler, um sie vor dem Vergessen zu bewahren. Es handelt sich um ein noch andauerndes, großangelegtes Unterfangen, das sowohl von seinem Umfang wie von seiner professionellen Durchführung her ohne Beispiel sein dürfte, und das über die Sphäre des Roten Kreuzes hinaus zeitgeschichtliche Bedeutung besitzt. Dieser Band präsentiert einen großen Querschnitt daraus, als historische Selbstvergewisserung des Roten Kreuzes wie auch als Teil der Alltags- und Sozialgeschichte der DDR. Mittlerweile hat dieses Projekt auch im Westen Schule gemacht – eine singuläre Sammlung ist im Entstehen.

Mit Beiträgen von:
Stefan Schomann, Andrea Brinckmann, Thomas Klemp und einem Vorwort von Gerda Hasselfeldt

Die Herausgeber:
Stefan Schomann lebt als freier Autor und Journalist in Berlin. 2013 erschien bei der DVA sein Buch Im Zeichen der Menschlichkeit über die Geschichte und Gegenwart des Deutschen Roten Kreuzes.
Dr. Petra Liebner verantwortet als wissenschaftliche Referentin die „Historische Kommunikation“ im DRK-Generalsekretariat, Berlin.
Dr. Hans-Christian Bresgott ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Facts & Files Historisches Forschungsinstitut Berlin. In dessen Auftrag leitet er seit 2013 das Archiv des DRK-Generalsekretariats in Berlin.