Horst, Stefanie
Zukunft der Bürgerkommunikation
Konzeption einer empirischen Studie zur Realisierung von E-Government
AVMpress
116 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.10.2011
Bestell-Nr. 3900335
ISBN 978-3-86924-133-3
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Die kundenorientierte Gestaltung der Bürgerkommunikation führt im Geflecht öffentlicher Verwaltungsapparate zunehmend zu Novellierungsprozessen. Geprägt durch zeitgemäße IKT-Lösungen erlangen insbesondere elektronische Medien besondere Bedeutung und münden in das Phänomen E-Government. Zur Förderung einer verbreiteten Nutzung staatlicher Online-Leistungen gilt es, das bestehende Nachfragedefizit der Bürger zu reduzieren. Anknüpfungspunkt dieser Zielsetzung ist der Wissenschaftsbereich der Motivationspsychologie. Durch die Konzeption einer empirischen Studie wird ein möglicher Lösungsansatz zur Schließung der Nutzungslücke dargeboten.