Langer, Hanna
Interreligiöse Kindererziehung
Ein Versuch religiösen Vorurteilen bereits im Kindesalter zu begegnen
AVMpress
146 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.08.2009
Bestell-Nr. 4063785
ISBN 978-3-86924-929-2
Preis 34,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Dieses Buch ist ein Versuch sich mit der Thematik der interreligiösen Kindererziehung wissenschaftlich auseinanderzusetzen. Die Autorin behandelt in diesem Zusammenhang das Verhältnis zwischen dem Kind und der Gottheit und versucht das Konzept der interreligiösen Kindererziehung durch Chancen und Gefahren sowie Überlegungen zu Inhalten und der Rolle des Lehrers zu konkretisieren. Ihren Höhepunkt finden die Überlegungen in einem Modellversuch an einer Grundschule im Dresdner Raum. Diese Arbeit richtet sich an alle Pädagogen und weiteren Interessierten als Anregung und Motivation zu eigenen Projekten für die in unserer Gesellschaft besonders im religiösen Bereich so nötige Vorurteilsfreiheit.