Stark, Florian
Regionalmarke "Musicon Valley"
Schwierigkeiten beim Aufbau eines gemeinschaftlichen Marketings in der Musikregion
AVMpress
68 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.10.2012
Bestell-Nr. 4162491
ISBN 978-3-86924-343-6
Preis 29,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Am Beispiel der Musikinstrumentenbauregion „Musicon Valley“ in Sachsen werden in diesem Werk Schwierigkeiten beim Aufbau einer gemeinschaftlichen Vermarktung in Clusterregionen analysiert. Die Besonderheit dieses Buches ist die enge Verknüpfung betriebs- und volkswirtschaftlicher Erkenntnisse. Neben aktuellen Ergebnissen der Marketingforschung fließen sowohl regionalökonomische Konzepte als auch Erkenntnisse der Forschung über Öffentliche Güter und über Spieltheorie ein. Die Arbeit analysiert, auch mithilfe eines umfangreichen empirischen Teils, die spezifische Situation im „Musicon Valley“. Dabei wird die historische Entwicklung der Region berücksichtigt. Der gesamte Zyklus des Aufbaus, der Blüte, der (Teil-)Zerstörung und des Wiederaufbaus des Clusters wird analysiert Am Ende werden Handlungsempfehlungen für die sächsischen Region gegeben. Die Empfehlungen lassen sich jedoch leicht auf andere Regionen mit einer ähnlichen Wirtschaftsstruktur übertragen.