Targosinski, Claudia
Kooperatives Lernen und Fremdenfeindlichkeit
Die Jigsaw-Reading Methode als Möglichkeit der Reduktion fremdenfeindlicher Kognitionen
AVMpress
72 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.10.2011
Bestell-Nr. 3900459
ISBN 978-3-86924-137-1
Preis 34,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Durch den Einsatz kooperativer Unterrichtsmethoden können ethnische Kognitionen von SchülerInnen verändert werden (u.a. Slavin, 1979). Ausgehend von dieser Annahme wurde mit 44 SchülerInnen der 8. Schulstufe einer städtischen Hauptschule in Salzburg eine kooperative Unterrichtsmethode, die Jigsaw-Reading Methode, durchgeführt und vor und nach der Intervention die Einstellungen der SchülerInnen in Bezug auf Fremdenfeindlichkeit explizit und implizit getestet.