Tewes, Christin
Die Wahrnehmung der DDR in Japan
Darstellung der DDR-Gesellschaft in ausgewählten japanischen Zeitzeugenberichten
AVMpress
78 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.12.2012
Bestell-Nr. 4203285
ISBN 978-3-86924-375-7
Preis 29,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

In den umfangreichen Forschungen zu den Beziehungen zwischen Japan und dem deutschsprachigen Raum fand ein Thema bisher kaum Beachtung: die DDR. Die Publikation beschäftigt sich mit der Frage, welche Beziehungen es zwischen Japan und der DDR gab und wie die Japaner die DDR wahrgenommen haben. Welche DDR-Rezeptionen wurden in Japan publiziert? Inwiefern hatten diese Einfluss auf das japanische Deutschlandbild? Und unterscheiden die Japaner überhaupt zwischen Ost- und Westdeutschland? Erstmals werden hier die Erfahrungen japanischer Zeitzeugen und ihre Wahrnehmung des geteilten Deutschlands analysiert. Die Publikation stellt einen Überblick und Einstieg in dieses noch junge Forschungsgebiet dar.