Lettau, Wolf-Dieter / Kaeding, Patrick
Lebenslanges Lernen an Hochschulen
Einblicke in die Begleitforschung zur wissenschaftlichen Weiterbildung
AVM.edition
181 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 03.10.2017
Bestell-Nr. 95477-074
ISBN 978-3-95477-074-8
Preis 29,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/auf Lager

Zum Inhalt

Die Entwicklung von Hochschulen erscheint als eine der großen Herausforderungen der aktuellen Zeit. Universitäten werden dabei nicht nur mit gesellschaftlichen wie auch ökonomischen Erwägungen konfrontiert, sondern werden darüber hinaus durch eine spezifische, lokale Aushandlungskultur als systemisches Gebilde bestimmt.
Über das Projekt „KOSMOS – Konstruktion und Organisation eines Studiums in offenen Systemen“ soll das 2014 an der Universität Rostock verankerte Leitbild des Lebenslangen Lernens weiter vorangetrieben werden. Im Rahmen dieses Buches werden einige Ergebnisse und Erkenntnisse der Begleitforschung dargestellt. Aus unterschiedlichen Fragestellungen und Disziplinen heraus werden Hemmnisse sowie förderlichen Faktoren bei der Entwicklung sowie Verankerung einer wissenschaftlichen Weiterbildung dargestellt.

Die Herausgeber
Patrick Kaeding studierte Schiffbau von 1993 bis 1998 in Hamburg und promovierte 2001 in Hiroshima. Seit 2009 ist er Professor für schiffstechnische Konstruktionen und seit 2015 Prorektor für Studium, Lehre und Evaluation der Universität Rostock.

Wolf-Dieter Lettau studierte Soziologie von 2003 bis 2009 in Bielefeld und ist seit 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Rostock am Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung beschäftigt. Seine Forschungsschwerpunkte sind (quantitative) Methoden der empirischen Sozialforschung sowie Schulforschung.