Stephens, Johannes
Flucht ist kein Verbrechen
Situation von Asylbewerbern in Deutschland
AVMpress
104 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.12.2013
Bestell-Nr. P86924552
ISBN 978-3-86924-552-2
Preis 29,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Die weltweiten Flüchtlingsströme sind als Folge von politischen, ethnischen und religiösen Verfolgungen, kriegerischen Auseinandersetzungen sowie Naturkatastrophen eine konstante, wenn nicht sogar eine zunehmende Größe. Dieses Buch stellt ausführlich die politische, rechtliche, soziale, medizinische und psychische Situation von Asylbewerbern in Deutschland dar und zeigt auf, mit welchen Beschränkungen und sozialen Ausschlussbedingungen sie zu kämpfen haben. Ebenso werden praktische Handlungsmöglichkeiten für die Soziale Arbeit zur Unterstützung von Asylbewerbern aufgezeigt. Johannes Stephens bietet mit seinem Buch einen interdisziplinären Blick auf die Lebensumstände von Asylbewerbern in Deutschland und bewegt sich damit an der Schnittstelle der Fachbereiche Medizin, Psychologie, Soziologie, Soziale Arbeit, Politikwissenschaften und Jura.