Tagungen und Messen

Wir präsentieren unser Verlagsprogramm im Rahmen wichtiger Messen und Fachkongresse und würden uns über Ihren Besuch freuen. Sie finden uns im kommenden Jahr auf folgenden Veranstaltungen:

 

35. Forum Junge Romanistik

Vom 18. bis 20. März 2019 findet an der Universität Innsbruck das 35. Forum Junge Romanistik unter dem Thema Grenzen und Brücken der Romania statt. Wir freuen uns, mit einem Büchertisch vor Ort sein zu können.

 

XXII. Hispanistentag

Der XXII. Deutsche Hispanistentag findet vom 27. bis 31. März 2019 an der Freien Universität Berlin unter dem Motto Konstellationen – Netze – Transformationen statt. Auch hier werden wir mit einem Büchertisch vor Ort sein.

 

13. Deutscher Lusitanistentag

Der 13. Deutsche Lusitanistentag findet 2019 vom 11. bis 14. September an der Universität Augsburg statt und beschäftigt sich mit dem Thema Räume, Grenzen und Übergänge in der portugiesischsprachigen Welt. Wir freuen uns, unser Programm dort präsentieren zu können.

 

36. Romanistentag

Unter dem Rahmenthema Wiederaufbau, Rekonstruktion, Erneuerung findet an der Universität Kassel vom 29. September bis 2. Oktober 2019 der 36. Romanistentag statt. Wir freuen uns, unser Programm dort präsentieren zu können.

 

Frankfurter Buchmesse

Vom 16. bis 20. Oktober 2019 findet wieder die Frankfurter Buchmesse statt. Wie jedes Jahr, würden wir uns freuen, Sie an unserem Stand (Gemeinschaftsstand unabhängige Verlage) begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen zur Buchmesse unter: https://www.buchmesse.de/