Berkemeier, Jan
Vertragliche Lösungsmechanismen in integrierten FM-Vergaben
Eine empirische Untersuchung auf Basis der Prinzipal-Agent-Theorie
AVMpress
192 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.04.2012
Bestell-Nr. 4023070
ISBN 978-3-86924-263-7
Preis 49,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Bei der Beschaffung von Facility Management-Leistungen wird ein Trend zur Verantwortungsübertragung auf den Dienstleister und zur Bildung integrierter Leistungsbündel erkannt. Die Reduktion der Dienstleisterbasis erfordert einen Verständniswandel von einer reinen Steuerung der Dienstleister hin zur Ausbildung längerfristiger strategischer Partnerschaften. Die Prinzipal-Agent-Theorie beschreibt verschiedene Problemtypen und daraus resultierende Problemstellungen, die in einer Vertragsbeziehung auftreten können. Jan Berkemeier hat in seiner Untersuchung den spezifischen Fall einer integrierten FM-Vergabe fokussiert und den erforderlichen Grad der vertikalen Integration des Dienstleisters sowie die aus dem Abhängigkeitsverhältnis resultierenden Problemstellungen abgebildet. Ausgehend von einem theoriebasierten Ansatz erfolgte die Entwicklung praktischer Lösungsmechanismen, die im Rahmen einer empirischen Untersuchung identifiziert und durch Experten verifiziert und transformiert wurden.