Heriniaina, Nele
Kunsttherapie mit jungen Flüchtlingsfrauen
Ein Konzept zur Förderung ihrer Resilienz
AVMpress
156 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.12.2010
Bestell-Nr. 3649482
ISBN 978-3-86306-703-8
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

In dieser literarischen und gleichzeitig praxisnahen Studie wird erstmals die Schnittstelle von Kunsttherapie, Resilienzförderung und Fluchtmigration wissenschaftlich untersucht. Dem klassisch traumatherapeutischen Vorgehen in der Arbeit mit Flüchtlingen stellt die Autorin ein neues Konzept auf Grundlage der Resilienzforschung gegenüber. Das Buch enthält eine umfassende Übersicht methodischer Anregungen und Interventionen. Durch diese Verbindung von Theorie und Praxis schafft das Werk eine Basis für die kunsttherapeutische Arbeit mit jungen Fluchtmigrantinnen.