Kepplinger, Severin
Battlegroup und Neutralität (?)
Teilnahme Österreichs an der EUBG 11-1 und deren Vereinbarkeit mit der Neutralität
AVMpress
62 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.08.2011
Bestell-Nr. 3872816
ISBN 978-3-86924-102-9
Preis 29,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Das Konzept europäischer Streitkräfte ist seit geraumer Zeit Teil der Diskussionen, die sich mit der europäischen Integration und vor allem deren sicherheitspolitischen Konsequenzen beschäftigen. Die EUBGs sind eine Manifestation der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union. Nachdem sie einige Zeit abseits der Medien und der öffentlichen Wahrnehmung existiert haben, wurden sie spätestens während der Aufstände im arabischen Raum in Nordafrika in den erweiterten öffentlichen Fokus gespült. Das folgende Buch wurde als Bachelorarbeit im Rahmen des Studiums der Politikwissenschaft an der Universität Wien geschrieben. Ziel der Arbeit war es, die Teilnahme Österreichs an der Battlegroup 11-1 praktisch von Beginn an zu beschreiben und dabei auf deren Funktionen, Mechanismen und auch deren Probleme einzugehen.