Kracke, Stefanie
Stiller Protest - Schulverweigerung bei Mädchen
Ausprägungen - Ursachen - Lösungsstrategien
AVMpress
178 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.02.2009
Bestell-Nr. 4063705
ISBN 978-3-86924-851-6
Preis 44,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Schulverweigerung - ein Phänomen, mit dem Eltern, LehrerInnen und pädagogische Fachkräfte immer häufiger konfrontiert werden. Mittlerweile diskutiert eine breite Fachöffentlichkeit über ein Thema, welches sich als komplexes Problemkonstrukt und echte Herausforderung für alle beteiligten Institutionen in Theorie und Praxis darstellt. Wie entsteht Schulverweigerung? Wie kann man vorbeugen, wie intervenieren? Und was geht eigentlich vor in den Köpfen der SchülerInnen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das vorliegende Buch. Es werden verschiedene Ausprägungstypen der Schulverweigerung dargestellt, mögliche Ursachen anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse untersucht sowie Vorschläge für Prävention und Intervention unterbreitet. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einer geschlechtsdifferenzierenden Einschätzung, welche die weibliche Schulverweigerung in den Mittelpunkt stellt, denn - Mädchen verweigern anders!