Kundel, Annika
Selbst ist der Kunde
Co-Produktion im Dienstleistungsbereich
AVMpress
124 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.09.2010
Bestell-Nr. 4063565
ISBN 978-3-86924-717-5
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Im Möbelhaus fing es an: Der Kunde notiert Artikelnummern, sucht neue Möbel in den Regalen, wuchtet die Pakete aus den Regalen, ins eigene Auto und anschließend die Treppe hoch (nachdem er an einer Selbstbedienungskasse selbst gescannt und gezahlt hat), zuhause baut er alles auf, um schließlich die Kartons zum Wertstoffhof zu fahren. Im Supermarkt wiegt und verpackt er das Obst selbst, im Schnellrestaurant räumt er ab und Tickets zieht er am Automaten. So wird er zum Co-Produzent und Wertschöpfungspartner für die Unternehmen. Verschiedene Disziplinen befassen sich mittlerweile mit den gesellschaftlichen und ökonomischen Folgen des neuen Verhältnisses von Konsumenten und Unternehmen. Das vorliegende Buch liefert einen Überblick über soziologische, psychologische und betriebswirtschaftliche Perspektiven.