Mertens, Alexander
IT-gestützte Kooperation in der medizinischen Forschung
Zielgruppenspezifische Anforderungsanalyse an Groupware-Systeme für die klinische Praxis
AVMpress
154 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.12.2012
Bestell-Nr. 4219616
ISBN 978-3-86924-381-8
Preis 49,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Dieses Buch gibt konkrete und praxisnahe Handlungsempfehlungen um die Kommunikation, Kooperation und Koordination sowie den wissenschaftlichen Austausch innerhalb medizinischer Arbeitsgruppen durch adäquate IT-basierte Hilfsmittel zu unterstützen und transparenter zu gestalten. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Integration nutzerfreundlicher und intuitiver Kollaborations-Werkzeuge in die bestehenden klinischen Arbeitsabläufe. Dieses Vorgehen basiert auf der Erkenntnis, dass die Effektivität, Effizienz und Transparenz innerhalb moderner Arbeitssysteme durch geeignete IT-Hilfsmittel signifikant gesteigert werden können. Für eine wirksame Integration in die klinische Forschung fehlen bisher jedoch klare Anforderungsspezifikationen, die die medizinischen Einsatzszenarien adäquat widerspiegeln. Diese wurden über einen Zeitraum von zwei Jahren für eine medizinische Arbeitsgruppe identifiziert und hierauf aufbauend ein prototypisches Referenzsystem implementiert.