Paulusch, Claudia
Unternehmenssanierung in Eigenverwaltung
Orientierungshilfe für den insolvenzbedrohten Unternehmer
AVMpress
102 Seiten
21 x 14,8 cm
Softcover
Erscheinungstermin 01.12.2013
Bestell-Nr. 4543768
ISBN 978-3-86924-471-6
Preis 39,90 (inkl. 7% Mwst)
lieferbar/Print-On-Demand

Zum Inhalt

Bewegt sich ein Unternehmer am Rande der Insolvenz, so hält ihn meist die Angst davor, die Unternehmensführung an einen Insolvenzverwalter abgeben zu müssen, von der frühzeitigen Insolvenzantragstellung ab. Dabei schwinden die Erfolgsaussichten für eine erfolgreiche Sanierung, je länger der Unternehmer zuwartet. Mit der Eigenverwaltung bietet der Gesetzgeber dem Unternehmer die Möglichkeit, sein Unternehmen unter dem Schutz des Insolvenzverfahrens zu sanieren, ohne dass ein Insolvenzverwalter die Geschicke der Firma übernimmt. Mit dem am 01.03.2012 in Kraft getretenen „Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen“ (ESUG) wurde der Einstieg in die Eigenverwaltung für den Schuldner erleichtert. Dieses Buch soll eine umfangreiche Orientierungshilfe für diese Art der Unternehmenssanierung bieten und dem Leser aufzeigen, dass eine Insolvenz nicht zwingend das Ende der Firma sondern vielmehr auch einen Neuanfang bedeuten kann.